Aktiv werden und dran bleiben:

 

Sie suchen ein Engagement, das zu Ihnen passt? Sie möchten Ihre Freizeit nutzen, um Sinnvolles zu tun? Sie sind sich jedoch noch unsicher, welche Art der Tätigkeit für Sie in Frage kommt? Sie trauen sich nicht, alleine aktiv zu werden und brauchen Unterstützung?
 
Dann sind Sie bei SeisoFREI…und bleib dran! richtig.
 

Motivationen zum Eherenamt:

 

(Wieder-) Einüben berufsspezifischer Fähigkeiten
Wenn Sie den Wunsch haben, auf dem ersten Arbeitsmarkt tätig zu sein, dann suchen wir nach einem Engagement, dass Sie Ihnen Einblicke in ihr gewünschtes Berufsfeld vermittelt.
 
Aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben    
Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie aktiver am gesellschaftlichen Leben teilhaben wollen, ohne damit ein bestimmtes Ziel zu verbinden,  dann suchen wir Ihnen ein Engagement, dass Ihren Interessen und Ihrem Wunsch nach sozialen Kontakten entspricht.
 

Arten des Engagements:

 

Kurzfristig:
Oft suchen Einsatzstellen für zeitlich begrenzte Kampagnen oder Aktionen spontan Freiwillige. Hier  können Sie sich kurzfristig engagieren und ganz gezielt verschiedene Aktionen mit Ihrer Hilfe unterstützen.
 
Langfristig:
Einrichtungen suchen jedoch auch langfristige ehrenamtliche Mitarbeiter/Innen. Oft erfolgt einen Einarbeitung und die Freiwilligen übernehmen bestimmte Aufgaben innerhalb der Organisation.
 
In einer Gruppe:

Gerne können Sie sich auch in einer Gruppe von Freiwilligen engagieren, die eine konkrete Leistung Einsatzstellen anbietet. Das Engagieren in einer Gruppe hat den Vorteil, dass einzelne Gruppenmitglieder zeitlich entlastet werden können.
Unter Aktuell erfahren Sie, ob und für welche Gruppenaktivitäten derzeit Freiwillige gesucht werden.

 

Einsatzmöglichkeiten:

 

Es gibt eine ganze Reihe von Einsatzmöglichkeiten, die sehr unterschiedlich sein können. So brauchen bspw. Organisationen Hilfe im Büro bspw. bei ihrer Mitgliederverwaltung oder Pflegeheime suchen Engagierte bei der Ausgestaltung ihres Freizeitangebotes. Auch in Schulen, Kirchen und Krankhäusern gibt es eine Menge zu tun und damit eine Vielzahl von unterschiedlichen Betätigungsfeldern. Der Auswahl von Aufgabenfeldern ist keine Grenze gesetzt.
Falls Sie bereits eine konkrete Idee haben, wo Sie sich gerne engagieren möchten, dann helfen wir Ihnen auch hier sehr gerne bei der Kontaktaufnahme.
 

Unterstützung beim Engagement:

 

Wir helfen Ihnen vor, während und nach Ihrem Engagement bei allen organisatorischen, rechtlichen und sonstigen Angelegenheiten. Unter der Rubrik Informationen zum Versicherungsschutz und Anerkennungformen des Engagements können Sie sich vorab informieren. 
 

Wege zum Engagement:

Kommen Sie in unsere offene Sprechstunde oder vereinbaren Sie einen Termin mit uns:
 
SeisoFREI...und bleib dran!

 

 

Ostbahnhofstraße 13-15

60314 Frankfurt am Main
Fon 069 / 94 94 767 -780
Fax 069 / 94 94 767 -399
m.huebenthal@fwg-net.de

(offene Sprechstunde
  Mittwoch 15-17Uhr)


 


Ansprechpartnerin: Michelle Hübenthal

 

Postanschrift:
frankfurter werkgemeinschaft e.V.
Projekt SeisoFREI…und bleib dran!
Postfach 60 02 67
60332 Frankfurt am Main

 

Internetauftritt das letzte mal aktualisiert am 27/09/2016 um 12:01.