Tagesstätte 

Die Tagesstätte ist ein Angebot des Leistungsverbunds im Standardversorgungsgebiet Frankfurt-Ost zur kontinuierlichen Unterstützung bei der Gestaltung des Tages.

Die Tagesstätte bietet für Menschen mit psychischer Erkrankung oder Behinderung einen stabilisierenden Rahmen, um ihren Tag gemeinsam mit anderen in einer Gruppe zu verbringen und sinnvoll zu gestalten.

Die gemeinsame Gestaltung des Tages in einer Gruppe soll für die Besucherinnen und Besuchern ein selbstbestimmtes Leben im sozialen Umfeld ermöglichen und dabei helfen, in der Gestaltung des Alltags gesunde Anteile und eigene Ressourcen zu entdecken, Kompetenzen zu entwickeln und diese zu nutzen.

 

Die Angebote zielen insbesondere auf:

  • den Erwerb sozialer Kompetenzen
  • den Erhalt und die Erweiterung lebenspraktischer Fähigkeiten
  • das Erlernen von Regeln und Strukturen
  • das Erlernen und den Ausbau sozialer Kontakte
  • die Hinführung zu (Re)-Integration ins berufliche Leben
  • die Auseinandersetzung mit der Erkrankung
  • den Umgang mit der besonderen Lebenssituation

Durch die Stabilisierung im sozialen Umfeld und die Entwicklung von Perspektiven wird angestrebt, eine möglichst umfassende Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft zu erreichen.

 

Hier können Sie das Programm unserer Tagesstätte herunter laden
oder bestellen

Internetauftritt das letzte mal aktualisiert am 14/07/2017 um 06:14.